Allgemeine Nutzungsbestimmungen



§ 1
Geltungsbereich

Für die Nutzung dieser Website gelten im Verhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter der Seite die folgenden Nutzungsbedingungen. Die Nutzung des Dienstes ist nur zulässig, wenn der Nutzer diese Nutzungsbedingungen akzeptiert.

§ 2
Registrierung, Teilnahme, Mitgliedschaft auf der Webseite

(1) Voraussetzung für die Nutzung des Dienstes ist der Besuch der Marienschule Euskirchen, als Lehrperson oder Schüler.
(2) Der Nutzer darf seinen Zugang nicht Dritten zur Nutzung überlassen. Der Nutzer ist verpflichtet, seine Zugangsdaten geheim zu halten und vor dem Zugriff Dritter zu schützen.
(3) Die Daten des persönlichen Logins unterliegen der schulinternen Richtlinien.

§ 3
Leistungen des Anbieters

(1) Der Anbieter ist bemüht, seinen Dienst verfügbar zu halten. Der Anbieter übernimmt keine darüber hinausgehenden Leistungspflichten. Insbesondere besteht kein Anspruch des Nutzers auf eine ständige Verfügbarkeit des Dienstes.
(2) Der Anbieter übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Verlässlichkeit, Aktualität und Brauchbarkeit der bereitgestellten Inhalte.